The Moral Animal

The Moral Animal PDF
Author: Robert Wright
Publisher: Vintage
ISBN: 0307772748
Size: 66.47 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Psychology
Languages : en
Pages : 496
View: 4349

Get Book

Are men literally born to cheat? Does monogamy actually serve women's interests? These are among the questions that have made The Moral Animal one of the most provocative science books in recent years. Wright unveils the genetic strategies behind everything from our sexual preferences to our office politics--as well as their implications for our moral codes and public policies. Illustrations.

The Moral Animal

The moral animal PDF
Author: Meryl M. Cohen
Publisher:
ISBN:
Size: 56.66 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Ethics
Languages : en
Pages : 209
View: 1926

Get Book


Diesseits Von Gut Und B Se

Diesseits von Gut und B  se PDF
Author: Robert Wright
Publisher:
ISBN: 9783809030027
Size: 22.98 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 719
View: 3843

Get Book

Enspricht die Monogamie der Natur des Menschen? Wieso haben Eltern Lieblingskinder, und warum bringen manche Eltern ihre Kinder sogar um? Kann es so etwas wie die reine Liebe überhaupt geben? Ist unser Gerechtigkeitssinn angeboren? Dient unsere Vorstellung von gerechter Bestrafung tatsächlich der Gerechtigkeit? Die Antworten, die die Evolutionspsychologie auf diese fundamentalen Fragen zu bieten hat, sind machmal unangenehm und nicht selten provokant. Die noch junge Wissenschaft der Evolutionspsychologie fusst auf der Entwicklungstheorie Darwins. Sie verknüpft biologische und sozialwissenschaftliche Forschungen, um zu einer radikal neuen Sicht der Natur des Menschen zu gelangen. Könnte es sein, dass die biologischen Grundlagen des menschlichen Geistes, unsere Triebe und ursprünglichen Wünsche uns notwendigerweise in ethische Konflikte führen? Welche Moral passt zu unserem evolutionären Erbe? Robert Wright macht den Leser auf humorvolle und stilistisch brillante Weise mit den Ergebnissen der evolutionspsychologischen Forschung bekannt. Er enthüllt die unbewussten Strategien, die unseren romantischen Neigungen, freundschaftlichen und familiären Gefühlen sowie unserem beruflichen Verhalten zugrunde liegen. Und er bringt uns dazu, die moralischen Opitonen zu überdenken, die unser öffentliches wie privates Handeln bestimmen.

Evolution Re Psychologie

Evolution  re Psychologie PDF
Author: David M. Buss
Publisher:
ISBN: 9783827370945
Size: 14.99 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Evolution
Languages : de
Pages : 599
View: 2014

Get Book

In den verschiedenen Verhaltenswissenschaften hat sich ein Ansatz etabliert, der als "Neodarwinische Renaissance" angesehen werden kann. Dieser evolutionäre Ansatz breitet sich in jüngster Zeit auch in der Psychologie zunehmend aus. David Buss gilt als einer der Pioniere der evolutionären Psychologie. Die inhaltlichen Schwerpunkte in dem Standardwerk von Buss liegen auf Fragen zu Liebe und Partnerschaft sowie zur Persönlichkeit. Es orientiert sich an den grundlegenden Anpassungsproblemen der Psychologie. Die verschiedenen Teilbereiche der Psychologie werden aus einer evolutionären Perspektive betrachtet.

Wild Justice

Wild Justice PDF
Author: Marc Bekoff
Publisher: University of Chicago Press
ISBN: 0226041662
Size: 53.94 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Science
Languages : en
Pages : 208
View: 691

Get Book

Scientists have long counseled against interpreting animal behavior in terms of human emotions, warning that such anthropomorphizing limits our ability to understand animals as they really are. Yet what are we to make of a female gorilla in a German zoo who spent days mourning the death of her baby? Or a wild female elephant who cared for a younger one after she was injured by a rambunctious teenage male? Or a rat who refused to push a lever for food when he saw that doing so caused another rat to be shocked? Aren’t these clear signs that animals have recognizable emotions and moral intelligence? With Wild Justice Marc Bekoff and Jessica Pierce unequivocally answer yes. Marrying years of behavioral and cognitive research with compelling and moving anecdotes, Bekoff and Pierce reveal that animals exhibit a broad repertoire of moral behaviors, including fairness, empathy, trust, and reciprocity. Underlying these behaviors is a complex and nuanced range of emotions, backed by a high degree of intelligence and surprising behavioral flexibility. Animals, in short, are incredibly adept social beings, relying on rules of conduct to navigate intricate social networks that are essential to their survival. Ultimately, Bekoff and Pierce draw the astonishing conclusion that there is no moral gap between humans and other species: morality is an evolved trait that we unquestionably share with other social mammals. Sure to be controversial, Wild Justice offers not just cutting-edge science, but a provocative call to rethink our relationship with—and our responsibilities toward—our fellow animals.

Nonzero

Nonzero PDF
Author: Robert Wright
Publisher: Vintage
ISBN: 0375727817
Size: 51.30 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Science
Languages : en
Pages : 448
View: 3348

Get Book

In his bestselling The Moral Animal, Robert Wright applied the principles of evolutionary biology to the study of the human mind. Now Wright attempts something even more ambitious: explaining the direction of evolution and human history–and discerning where history will lead us next. In Nonzero: The Logic of Human Destiny, Wright asserts that, ever since the primordial ooze, life has followed a basic pattern. Organisms and human societies alike have grown more complex by mastering the challenges of internal cooperation. Wright's narrative ranges from fossilized bacteria to vampire bats, from stone-age villages to the World Trade Organization, uncovering such surprises as the benefits of barbarian hordes and the useful stability of feudalism. Here is history endowed with moral significance–a way of looking at our biological and cultural evolution that suggests, refreshingly, that human morality has improved over time, and that our instinct to discover meaning may itself serve a higher purpose. Insightful, witty, profound, Nonzero offers breathtaking implications for what we believe and how we adapt to technology's ongoing transformation of the world.

Gl Ck

Gl  ck PDF
Author: Matthieu Ricard
Publisher: Langen Mueller Herbig
ISBN: 348506050X
Size: 22.26 MB
Format: PDF, ePub
Category : Body, Mind & Spirit
Languages : de
Pages : 384
View: 764

Get Book

Der bekannte buddhistische Weisheitslehrer verbindet auf einzigartige Weise neueste wissenschaftliche Erkenntnisse mit der spirituellen Praxis des Buddhismus. Glück ist kein Zufall, sondern jeder kann es lernen. Matthieu Ricard gibt revolutionäre neue Einblicke in das, was wir als Glück im Leben bezeichnen, und zeigt, wie wir den Geist so verändern können, dass wir tiefes Glück empfinden. Glück entsteht, wissenschaftlich messbar, aus einem inneren Gleichgewicht von Körper und Geist. Es ist das Resultat einer inneren Reifung, die ganz allein von uns abhängt und die wir Tag für Tag verfolgen können. Konkrete Übungen und Meditationsanleitungen am Ende jedes Kapitels weisen einen klaren Weg zu einem glücklicheren Leben. Das Vorwort schrieb Daniel Goleman, Autor der Bestseller "Emotionale Intelligenz" und "Die heilende Kraft der Gefühle".

Das Unbeschriebene Blatt

Das unbeschriebene Blatt PDF
Author: Steven Pinker
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104903905
Size: 76.86 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 768
View: 5705

Get Book

Mit einem aktuellen Vorwort zur Neuausgabe! Auf John Locke geht die Vorstellung zurück, der Mensch sei ein leeres Blatt, auf dem im Verlauf des Lebens die persönlichen Erfahrungen eingetragen werden. In seinem mittlerweile klassischen Buch »Das unbeschriebene Blatt. Die moderne Leugnung der menschlichen Natur« bezieht Bestseller-Autor Steven Pinker ganz die Gegenposition: Mit Witz, Brillanz und Gelehrsamkeit analysiert er die Geschichte dieser Idee und zeigt, wie falsch sie ist – mit allen kruden Auswirkungen auf Vorstellungen von Sexualität, Rasse, Kindererziehung, Intelligenz usw. Die Rolle der Gene wird systematisch unterschätzt; aber das bedeutet nicht, dass wir ihnen völlig ausgeliefert sind. Pinker zeigt nämlich auch, wie befreiend diese Sichtweise sein kann. Ein unterhaltsames und anschauliches Buch zur Natur des Menschen, ein echter Lesegenuss.

Der Mythos Des Sisyphos

Der Mythos des Sisyphos PDF
Author: Albert Camus
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644026610
Size: 57.39 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 192
View: 6647

Get Book

«Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.» Albert Camus’ berühmtes Werk kreist um die zentrale Frage, «ob das Leben die Mühe, gelebt zu werden, lohnt oder nicht».