The Black Male Handbook

The Black Male Handbook PDF
Author: Kevin Powell
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 9781439134962
Size: 75.28 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Self-Help
Languages : en
Pages : 272
View: 4763

Get Book

Author and activist Kevin Powell and contributors Lasana Omar Hotep, Jeff Johnson, Byron Hurt, Dr. William Jelani Cobb, Ryan Mack, Kendrick B. Nathaniel, and Dr. Andre L. Brown tap into the social and political climate rising in the African American community with this collection of essays for Black males on surviving, living, and winning. The Black Male Handbook answers a collective hunger for new direction, fresh solutions to old problems, and a different kind of conversation—man-to-man and with Black male voices, all of the hip hop generation. The book tackles issues related to political, practical, cultural, and spiritual matters, and ending violence against women and girls. The book also features an appendix filled with useful readings, advice, and resources. The Black Male Handbook is a blueprint for those aspiring to thrive against the odds in America today. This is a must-have book, not only for Black male readers, but the women who befriend, parent, partner, and love them.

The Handbook Of Research On Black Males

The Handbook of Research on Black Males PDF
Author: Theodore S. Ransaw
Publisher: International Race and Educati
ISBN: 9781611862973
Size: 46.16 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Education
Languages : en
Pages : 688
View: 5902

Get Book

Drawing from the work of top researchers in various fields, The Handbook of Research on Black Males explores the nuanced and multifaceted phenomena known as the black male. Simultaneously hyper-visible and invisible, black males around the globe are being investigated now more than ever before; however, many of the well-meaning responses regarding the media attention paid to black males are not well informed by research. This text, which acts as a comprehensive tool that can serve as a resource to articulate and argue for policy change, suggest educational improvements, and advocate judicial reform, fills a large void. This volume has the potential to influence the field of research on black males as well as improve lives for a population that is often the most celebrated in the media and simultaneously the least socially valued.

Geld Verdienen Mit Wohnimmobilien

Geld verdienen mit Wohnimmobilien PDF
Author: Alexander Goldwein
Publisher: M&e Books Verlag
ISBN: 9780994853332
Size: 70.64 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 292
View: 2464

Get Book

Auch Sie können Erfolg haben mit Kapitalanlagen in Wohnimmobilien! In diesem Buch erklärt der gelernte Jurist und Banker Alexander Goldwein verständlich und mit konkret durchgerechneten Beispielen, wie Sie mit Wohnimmobilien ein Vermögen aufbauen und finanzielle Freiheit erlangen können. Die Lektüre setzt keine Vorkenntnisse voraus und ist auch für Anfänger geeignet. Der Bestsellerautor Goldwein ist innerhalb weniger Jahre self-made Millionär mit Kapitalanlagen in Wohnimmobilien geworden. Mehrere seiner Ratgeber zu Immobilien sind Bestseller Nr. 1 bei Amazon. In diesem Buch erfahren Sie ganz konkret: Strategien zur sicheren & rentablen Kapitalanlage in Wohnimmobilien Aufspüren lukrativer Renditeimmobilien auch in angespannten Märkten Grundlagen der Immobilienbewertung und Kaufpreisfindung Checklisten zur professionellen Prüfung & Verhandlungsstrategien für den Ankauf Strategien für die optimale Finanzierung und Hebelung der Eigenkapitalrendite Berechnung von Cash-Flow & Rendite mit dem als Bonus erhältlichen Excel-Rechentool Steueroptimierte Bewirtschaftung & Realisierung von Veräußerungsgewinnen Praxisrelevante Grundlagen des Immobilienrechtes (inklusive der Besonderheiten bei vermieteten Eigentumswohnungen) Praxisrelevante Grundlagen des Mietrechtes (inklusive der Regelungen zu Mieterhöhungen)

Seine Liebeserfahrung

Seine Liebeserfahrung PDF
Author: Eduard Keyserling
Publisher: Lindhardt og Ringhof
ISBN: 8726614847
Size: 75.55 MB
Format: PDF, ePub
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 51
View: 7758

Get Book

Ein junger Mann, der zu lange zögert und sich damit um seine ersehnte Liebeserfahrung bringt: Magnus von Brühlen führt ein sorgloses und abgesichertes Leben. Als angehender Schriftsteller beschließt er, einen Sommer lang Tagebuch zu schreiben und „eine Liebeserfahrung" darin zu verarbeiten. Doch zu diesem Ereignis kommt es nicht, obwohl er die Chance gehabt hätte, mit der unglücklich verheirateten Claudia von Daahlen eine Liebesbeziehung einzugehen... Eduard von Keyserling (1855–1918) war ein deutscher Schriftsteller und Dramatiker, der einer lettischen Adelsfamilie entstammte. Er gilt als Vertreter des Impressionismus, studierte in Wien Philosophie und Kunstgeschichte und lebte später mit drei seiner Schwestern in München, wo er der Schwabinger Bohème angehörte. Nach seiner Erblindung vereinsamte er zunehmend. Zu seinen bekanntesten Werken gehören u.a. „Wellen" und „Beate und Mareile".

Homunculus

Homunculus PDF
Author: Michael Peters
Publisher: CreateSpace
ISBN: 9781493611997
Size: 50.72 MB
Format: PDF
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 296
View: 5528

Get Book

Bayern ist zwischen den drei Wittelsbacher Linien Ingolstadt, München und Straubing aufgeteilt. Immer wieder führen sie Auseinandersetzungen um die Vorherrschaft im Lande. Die Bewohner der kleinen Stadt Aichach, einer wichtigen Festung im Herrschaftsbereich des Ingolstädter Herzogs „Ludwig im Barte“, leben in Ruhe und bescheidenem Wohlstand, bis ein unheimliches Ereignis den Frieden stört.Ein durch den Gerbprozess zur Unkenntlichkeit verändertes Wesen wird in einer der Gerbgruben des Rotgerbers Caspar Ertl gefunden. Auf der Gerberfamilie Ertl lastet der Verdacht mit teuflischen Mächten im Bunde zu sein - ein künstliches Wesen, einen Homunculus erschaffen zu haben. Die weltliche Obrigkeit fürchtet, in eine groß angelegte Hexenjagd verwickelt zu werden, und beauftragt den Büttel Ludwig Kroiß und den Badermeister Simon Schenk damit, die Geheimnisse um den Gerberhof zu lüften. Die Ermittlungen führen sie in einer aufregenden Jagd, die in Aichach ihren Ausgang nimmt, durch das Wittelsbacher Land, Augsburg und dessen schwäbisches Umland.

Immer Mutig

Immer mutig  PDF
Author: Paul Scheerbart
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3743735873
Size: 41.30 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 196
View: 613

Get Book

Paul Scheerbart: Immer mutig! Ein phantastischer Nilpferderoman mit 83 merkwürdigen Geschichten Erstdruck: Minden (Bruns) 1902. Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2020. Textgrundlage ist die Ausgabe: Paul Scheerbart: Immer mutig! Ein phantastischer Nilpferdroman mit 83 merkwürdigen Geschichten, Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1986. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Sebastian Und Das Grosse Geld

Sebastian Und Das Grosse Geld PDF
Author: Anita Friedrich
Publisher: Createspace Independent Publishing Platform
ISBN: 9781515330233
Size: 35.72 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 150
View: 3353

Get Book

Erst nach dem Tod Graf von Ludins erfährt Astrid Schumann, dass sie mit ihm verwandt gewesen ist. Zur Testamentseröffnung wird sie auf sein Schloss nach Berchtesgaden gebeten. Außer Astrid gibt es noch weitere Verwandte. Von Anfang an sind sie der jungen Frau unsympathisch. Dagegen befreundet sie sich sofort mit dem Bernhardiner des Verstorbenen, den die anderen am liebsten ins nächste Tierheim stecken würden.Graf von Ludin hat in seinem Testament bestimmt, dass sich Sebastian sein neues Herrchen oder Frauchen selbst aussuchen darf. Außer seiner Dienerschaft, die mit reichlichen Legaten von ihm bedacht wurde, hat der Graf für Sebastians Unterhalt fünfzigtausend Euro festgesetzt. Astrid soll das Schloss und einen Teil des Vermögens erben. Das restliche Vermögen hat der Verstorbene auf seinem Besitz versteckt und bestimmt, daß der Schatz dem Finder zufällt. Einzig und allein Sebastian kennt das Versteck.Kurz nach der Testamentseröffnung trifft ein weiterer Erbe ein, Richard von Ludin. Astrid und er verlieben sich Hals über Kopf ineinander. Beide sind mehr darauf erpicht, so viel Zeit wie möglich miteinander zu verbringen, als den Schatz zu finden. Die übrigen Erben schlagen sich bei der Suche nach dem versteckten Vermögen allerdings fast die Köpfe ein. Jeder von ihnen umschmeichelt Sebastian und hofft, durch ihn ans Ziel zu gelangen.Als auch noch Astrids früherer Freund auf Schloss Ludin auftaucht, beginnt die Situation zu eskalieren.Das Buch enthält Informationen über das Tierpflegennest Backnang e.V.L e s e p r o b e...Von meinen Verwandten hat mich bis jetzt einzig und allein Astrid Schumann nicht enttäuscht. Auch wenn ich es bewusst unterlassen habe, mich mit ihr in Verbindung zu setzen, so habe ich sie doch aus der Ferne beobachtet. Ich bin mit ihr sehr zufrieden und ich weiß, dass Schloss Ludin bei ihr in den besten Händen sein wird. Sie besitzt, was scheinbar den männlichen Mitgliedern meiner Familie zu fehlen scheint, nicht nur gesunden Menschenverstand, sondern auch Stil und Mitgefühl mit anderen. Sie...""Das gibt es nicht! Das ist empörend!" Bernhard von Ludin sprang auf und wollte sich auf den Anwalt stürzen, stolperte aber über seinen Stock, den er in der Aufregung total vergessen hatte. Er schlug hart mit dem Ellbogen auf dem Schreibtisch auf. "Verdammt noch mal!" stieß er hervor und ließ sich mit schmerzverzerrtem Gesicht in den Sessel fallen.Astrid saß wie betäubt da. Sie hatte keine Sekunde damit gerechnet, das Schloss zu erben. Fassungslos blickte sie den Anwalt an, hörte kaum, dass er noch vorlas, was für Ländereien zum Schloss gehörten und wie viel Geld ihr hinterlassen wurde."Jetzt frage ich mich, was da noch für uns bleibt", sagte Mark-Anton verbittert."Ich bin noch nicht fertig, Herr Weingärtner!" Dr. Kronwald ließ den Blick wieder über die Erben gleiten. "Wenn Graf Ludin nicht an Sie und die übrigen männlichen Nachkommen gedacht hätte, wären Sie nicht zur Testamentseröffnung geladen worden.""Ihnen dürfte klar sein, daß ich dieses Testament anfechten lasse." Bernhard von Ludin kam auf seinen Stock gestützt aus dem Sessel hoch. "Es ist...""Dürfte ich das Testament weiter verlesen?" fragte Dr. Kronwald eisig. Er richtete seine Augen so streng auf den alten Herrn, dass dieser im Sessel regelrecht zusammensackte. ""...Da ich, wie ich schon sagte, soviel Freude an meinen Verwandten hatte, habe ich mir etwas ausgedacht, um auch sie zu erfreuen", las er weiter vor. "Den habgierigen Augen meines lieben Bernhards wird es nicht entgangen sein, dass die Goldfiguren aus der Vitrine im Arbeitszimmer fehlen, auch sonst habe ich mir die Freiheit genommen, die wertvollsten Dinge von ihren angestammten Plätzen zu entfernen und an einem geheimen Ort zu verstecken. Desgleichen ist mit dem größten Teil meines Vermögens geschehen. Ich habe fast meinen ganzen geldlichen Besitz, bis auf die Summe, die ich Astrid Schumann hinterlasse und die übrigen Legate, in Gold angelegt.

The International Handbook Of Black Community Mental Health

The International Handbook of Black Community Mental Health PDF
Author: Richard Majors
Publisher: Emerald Group Publishing
ISBN: 1839099666
Size: 78.77 MB
Format: PDF
Category : Social Science
Languages : en
Pages : 720
View: 6775

Get Book

This international handbook addresses classic mental health issues, as well as controversial subjects regarding inequalities and stereotypes in access to services, and misdiagnoses. It addresses the everyday racism faced by Black people within mental health practice.

The Education Of Black Males In A Post Racial World

The Education of Black Males in a  Post Racial  World PDF
Author: Anthony L. Brown
Publisher: Routledge
ISBN: 1317979435
Size: 13.66 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Education
Languages : en
Pages : 152
View: 6979

Get Book

The Education of Black Males in a ‘Post-Racial’ World examines the varied structural and discursive contexts of race, masculinities and class that shape the educational and social lives of Black males. The contributing authors take direct aim at the current discourses that construct Black males as disengaged in schooling because of an autonomous Black male culture, and explore how media, social sciences, school curriculum, popular culture and sport can define and constrain the lives of Black males. The chapters also provide alternative methodologies, theories and analyses for making sense of and addressing the complex needs of Black males in schools and in society. By expanding our understanding of how unequal access to productive opportunities and quality resources converge to systemically create disparate experiences and outcomes for African-American males, this volume powerfully illustrates that race still matters in 'post-racial' America. This book was originally published as a special issue of Race Ethnicity and Education.

Reimagining Black Masculinities

Reimagining Black Masculinities PDF
Author: Mark C. Hopson
Publisher: Lexington Books
ISBN: 1793607044
Size: 16.25 MB
Format: PDF, Docs
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : en
Pages : 208
View: 4438

Get Book

Reimagining Black Masculinities: Race, Gender, and Public Space addresses how Black masculinities are created, negotiated, and contested in public spaces, focusing on how theory meets praxis when mobilizing for social change. Contributors disentangle complexities of the Black experience and reimagine the radical progressive work required for societal health and wellbeing, forming a mental picture of what the world has the potential to be without excluding current realities for Black boys and men, civic manhood, maleness, and the fluidity of masculinities. These realities are acknowledged and interrogated across private and public contexts, media, education, occupation, and theoretical perspectives. This book encourages readers to reenvision social identity as an ongoing phenomenon, asserting that collective vision informs action and collective action informs possibilities for peace and freedom in the world around us. Scholars of communication, gender studies, and race studies will find this book particularly interesting.