The Art Of Profitability

The Art of Profitability PDF
Author: Adrian Slywotzky
Publisher: Hachette UK
ISBN: 0759527725
Size: 80.29 MB
Format: PDF, ePub
Category : Business & Economics
Languages : en
Pages : 272
View: 5150

Get Book

An extraordinarily new business slant on how companies can generate greater profits in 23 compact lessons with ongoing tutorials between two fictitious individuals. In the past, companies taught their employees about quality. In today's unstable economy, employers must stress the importance of profitability. Now with scores of examples from the global marketplace, the bestselling coauthor of The Profit Zone and Profit Patterns takes you to a higher level in the art of business. Each of the twenty-three chapters in this concise, challenging book presents a different, powerful business model...and a provocative dialogue between an extraordinary teacher called David Zhao and his young protégé. Revealed are the invisible but significant governing principles that allow businesses to survive and prosper in any economic climate. By participating in each session with the exuberant, challenging master, you too will learn how your company and your competitors generate profit...what approach best applies to your profit-making strategy...what specific actions your organization can take in the next ninety days to improve its bottom line...and more.

Die Regeln Des Gl Cks

Die Regeln des Gl  cks PDF
Author: Dalaï Lama XIV
Publisher:
ISBN: 9783404701704
Size: 13.71 MB
Format: PDF, ePub
Category : Buddhism
Languages : de
Pages : 314
View: 2344

Get Book


The Art Of The Start

The Art of the Start PDF
Author: Guy Kawasaki
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800646811
Size: 41.10 MB
Format: PDF
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 211
View: 7387

Get Book

The Art oft the Start Dieser äußerst praktische Ratgeber behandelt alle wichtigen Punkte, die man bei der Gründung einer Organisation, ob Unternehmen oder Non-Profit-Initiative, bedenken muss. Guy Kawasaki weiß dabei aus eigenen Erfahrungen, dass die Gründung weniger eine Wissenschaft als vielmehr eine Kunst ist. In elf Kapiteln stellt er dar, wie man die Kunst der Gründung erlernt mit dem Ziel, die Dinge von vornherein „richtig anzupacken“. Guy Kawasaki schreibt leichtgängig und humorvoll. FAQs, zahlreiche Übungen und Checklisten werden effektvoll eingesetzt und geben Orientierung bei der Umsetzung. Gängige Überzeugungen widerlegt er mit persönlichen Erfahrungen und verdichtet sie zu ganz konkreten Empfehlungen. Jedes Kapitel beginnt mit einer Quintessenz. Hilfreiche „Minikapitel“ gehen auf viele „nebensächliche“ Dinge ein wie „Die Kunst, gute PowerPoint-Präsentation zu erstellen“, „Die Kunst des Netzwerkens“ oder „Die Kunst, ein guter Redner zu sein“.

Das Zeitalter Des Berwachungskapitalismus

Das Zeitalter des   berwachungskapitalismus PDF
Author: Shoshana Zuboff
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593439638
Size: 22.65 MB
Format: PDF, ePub
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 727
View: 4294

Get Book

Gegen den Big-Other-Kapitalismus ist Big Brother harmlos. Die Menschheit steht am Scheideweg, sagt die Harvard-Ökonomin Shoshana Zuboff. Bekommt die Politik die wachsende Macht der High-Tech-Giganten in den Griff? Oder überlassen wir uns der verborgenen Logik des Überwachungskapitalismus? Wie reagieren wir auf die neuen Methoden der Verhaltensauswertung und -manipulation, die unsere Autonomie bedrohen? Akzeptieren wir die neuen Formen sozialer Ungleichheit? Ist Widerstand ohnehin zwecklos? Zuboff bewertet die soziale, politische, ökonomische und technologische Bedeutung der großen Veränderung, die wir erleben. Sie zeichnet ein unmissverständliches Bild der neuen Märkte, auf denen Menschen nur noch Quelle eines kostenlosen Rohstoffs sind - Lieferanten von Verhaltensdaten. Noch haben wir es in der Hand, wie das nächste Kapitel des Kapitalismus aussehen wird. Meistern wir das Digitale oder sind wir seine Sklaven? Es ist unsere Entscheidung! Zuboffs Buch liefert eine neue Erzählung des Kapitalismus. An ihrer Deutung kommen kritische Geister nicht vorbei.

Vom Gl Ck Des Strebens

Vom Gl  ck des Strebens PDF
Author: Chris Guillebeau
Publisher: books4success
ISBN: 3864702674
Size: 63.12 MB
Format: PDF
Category : Self-Help
Languages : de
Pages : 320
View: 1919

Get Book

Und jedem Streben wohnt ein Glück inne ... Zu Fuß quer durch die USA wandern oder so viele Vogelarten wie möglich beobachten - das sind nur zwei Beispiele für ungewöhnliche Herausforderungen, denen sich ganz gewöhnliche Menschen gestellt haben. Chris Guillebeau beschreibt, wie das Streben nach selbst gesteckten Zielen Sinn und Glück in das eigene Leben bringt. Chris Guillebeau hat sein Projekt, alle Länder dieser Erde zu bereisen, umgesetzt. Und er hat erkannt: Nicht das Ziel an sich ist am wichtigsten, sondern der Weg dorthin. Nach etwas streben, planen, äußere und innere Hürden überwinden - all dies macht uns oft glücklicher und lässt uns innerlich mehr wachsen als das Erreichen des Ziels selbst. Zahlreiche inspirierende Beispiele sowie praktische Ratschläge weisen dem Leser den Weg: So findet er seine ganz persönliche Herausforderung, so geht er sie an und verleiht damit seinem Leben mehr Bedeutung.

Einmal Gilmore Girl Immer Gilmore Girl

   Einmal Gilmore Girl  immer Gilmore Girl PDF
Author: Lauren Graham
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104905320
Size: 70.56 MB
Format: PDF
Category : Biography & Autobiography
Languages : de
Pages : 256
View: 1386

Get Book

Ein Muss für alle „Gilmore Girls“-Fans! Jetzt mit Zusatzkapitel über ›Gilmore Girls - Ein neues Jahr‹ Ein urkomisches Memoir von Lauren Graham, der Kultschauspielerin aus ›Gilmore Girls‹. Durchgeknallt, liebenswürdig und voller Überraschungen: Lauren Graham verrät alles über ihre Zeit bei unserer Lieblingsserie ›Gilmore Girls‹, ihr Leben, die Liebe und wie es ist, in Hollywood zu arbeiten. „In diesem Buch stehen viele Geschichten direkt aus meinem Leben: peinliche Geschichten vom Erwachsenwerden, Geschichten über verwirrende Dates und über meine Arbeit, die mich glücklich macht und natürlich alles darüber, wie es war, noch mal in meine Lieblingsrolle zu schlüpfen. Wahrscheinlich denkt ihr jetzt, dass ich auf meine unglaublich gute Performance als Dolly in Hello, Dolly! in der Highschool anspiele – alles, was mein Dad dazu sagte, war „Du bist ja viel größer als die anderen Kinder“ –, aber NEIN! Ich rede über Lorelai Gilmore, von der ich eigentlich seit 2008 dachte, dass ich sie nie wiedersehen würde. Was sonst noch drinsteht: Erinnerungen an das Leben auf einem Hausboot, wie man Männer bei Preisverleihungen kennenlernt und das eine Mal, als man mich fragte, ob ich Hintern-Model werden möchte. Ein Ausblick: Alle drei Dinge machten mich seekrank.“ - Lauren Graham Geschichten wie eine lustige Unterhaltung mit Lorelai Gilmore - „›Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl‹ ist das Buch für alle Fans, die nicht genug von ihrer Lieblingsserie bekommen können.

Aus Der Nahen Ferne

Aus der nahen Ferne PDF
Author: Rebecca Solnit
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455851169
Size: 23.61 MB
Format: PDF, Docs
Category : Biography & Autobiography
Languages : de
Pages : 288
View: 3040

Get Book

"Manchmal ist der Schlüssel lange vor dem Schloss da. Manchmal fällt einem eine Geschichte in den Schoß. Einmal fielen fünfzig Kilo Aprikosen in meinen ..." Als ihre Mutter sich nicht länger um den Aprikosenbaum in ihrem Garten kümmern kann, fällt Rebecca Solnit die Ernte zu - und ein Jahr des Abschieds und des Neuanfangs beginnt: Ihre Mutter bekommt Alzheimer, sie selbst Brustkrebs, ihre Beziehung endet. Und während sie zurückblickt auf dieses Jahr der Aprikosen und der Notfälle, fasst Solnit die Erzählfäden ihres Lebens zusammen - denn es ist das Erzählen, das den Menschen ausmacht, ihn vor dem Vergessen schützt.

Management Von Kunstgalerien

Management von Kunstgalerien PDF
Author: Magnus Resch
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839428971
Size: 44.67 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 140
View: 4155

Get Book

Was macht eine Galerie erfolgreich? Über das Management von Galerien ist nur wenig bekannt. Wie machen Galerien richtig Marketing? Wo schlummern versteckte Umsatzpotenziale? Und welche Kundengruppe ist die attraktivste? Mit einer umfassenden Forschungsarbeit analysiert der promovierte Betriebswirt Magnus Resch das Innenleben von Galerien. Direkt, anschaulich und begleitet von vielen Beispielen beschreibt er einen neuen Ansatz zum Management von Galerien. Nicht zuletzt die eigene Erfahrung des Autors, der mit 20 Jahren eine Galerie gründete und heute Internet-Startups hochzieht, verleiht dem Band Überzeugungskraft und eine frische Note.