On The Art Of Building In Ten Books

On the Art of Building in Ten Books PDF
Author: Leon Battista Alberti
Publisher: MIT Press
ISBN: 9780262510608
Size: 57.71 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Architecture
Languages : en
Pages : 442
View: 1204

Get Book

Rykwert's substantial introduction discusses Alberti's life and career - as papal functionary, writer on a wide variety of topics, and architect and discusses the De Re Aedificatoria itself - its relation to the De Architectura of Vitruvius, its influence on contemporary and later architectural theory and practice, and its bibliographic history. The apparatus also includes an index and a glossary of terms. The translators were fortunate to have the help of eminent Alberti scholar Hans-Karl Lücke of the University of Toronto. Alberti set out to replace Vitruvius's authority, which had been undisputed for over a thousand years. In a Latin which was both more elegant and more precise than that of his ancient predecessor, he succeeded in framing a coherent account of the fragmented knowledge of antique architecture as it had survived through the dark and middle ages.

Zehn B Cher Ber Die Baukunst

Zehn B  cher   ber die Baukunst PDF
Author: Leon Battista Alberti
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3966620618
Size: 33.77 MB
Format: PDF
Category : Architecture
Languages : de
Pages : 684
View: 6499

Get Book

Albertis groß angelegtes Lehrbuch über das Bauwesen entstand wahrscheinlich zwischen 1443 und 1452 in Rom, eventuell auf Anregung des Fürsten von Ferrara, Leonello d'Este. In klassischem Latein geschrieben, richtete es sich nicht an Architekten, sondern vorrangig an gebildete Bauherren und an die akademische Welt der Humanisten. Im Mittelpunkt des Werkes steht die Architektur der römischen Antike, die Alberti als Vorbild und Anregung für seine Gegenwart ansah. Dabei ist sein archäologisch-denkmalpflegerischer Ansatz, der eine untergegangene Epoche rekonstruieren und vor dem gänzlichen Verfall retten wollte, von seinem idealistischen Ansatz, der diese in sich abgeschlossene Periode der römischen Antike mit neuem Leben füllen und für seine Gegenwart fruchtbar machen wollte, zu unterscheiden. Während Alberti jedoch in den Fragen der antiken Baupraxis weitgehend von Vitruv und anderen Autoren abhängig bleibt, löst er sich auf dem Gebiet der Architekturtheorie fast vollständig von seinem antiken Vorgänger. Auffallend an der Architekturtheorie Albertis ist vor allem ihre erstaunliche Modernität. Ob es um die neue Rolle des Architekten als reiner Planer mit eigenem, nicht mehr handwerklich geprägtem Ausbildungsgang geht oder um das neue Bild der Stadt mit seiner Gleichrangigkeit von Öffentlichem Raum und Gebäuden; ob es die originelle Skelettbautheorie und das Konzept von Knochen und Haut, Skelett und Hülle ist oder die Relativierung des Schönheitsbegriffs und das Einbeziehen der subjektiven Wahrnehmung in die ästhetische Diskussion - immer weisen die Konzepte weit in die Zukunft, im mindesten Fall dreihundert Jahre bis über den Absolutismus hinaus in das Zeitalter der Aufklärung, im weitesten Fall bis ins 19. und 20. Jahrhundert hinein. Damit ist »De re aedificatoria« nicht nur die erste Abhandlung der Neuzeit über das Bauwesen, sondern bleibt auch über einen langen Zeitraum hinweg die bedeutendste Schrift zur Architekturtheorie. [Wikipedia]

Evolution Z

Evolution Z PDF
Author: David Bourne
Publisher: neobooks Self-Publishing
ISBN: 3738026541
Size: 68.58 MB
Format: PDF
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 106
View: 3819

Get Book

Evolution Z - Stufe Eins! Ein Zombie-Thriller im Stile von „The Walking Dead“ Nach einem dramatischen Flugzeugabsturz in der Wildnis von Maine denken die Überlebenden des Augusta Airline Fluges 303, sie hätten das Schlimmste überstanden. Captain Raymond Thompson organisiert die Gruppe und bemüht sich um Hilfe, doch es wird schnell klar, dass es die Welt wie wir sie kennen nicht mehr gibt. Alles scheint aus den Fugen zu geraten und niemand weiß, wo die Katastrophe ihren Ursprung hat. Nur eine elementare Wahrheit wird der Gruppe schnell klar: Machst du einen Fehler, bezahlst du mit dem Leben und wirst wie "Sie"... Ein absolutes Muss für alle Fans von „The Walking Dead“! Über 35 5-Sterne-Bewertungen auf Amazon! Das sagen die Leser: "Spannendes und süchtig machendes Buch :) Man kann sich alles Bildlich vorstellen und fällt sofort in die Welt der Geschichte. auf alle Fälle weiter zu empfehlen." Tom "Ein unfassbar gutes und spannendes Buch. Als wenig Leser, hat es mich in seinen Bann gerissen und ich freue mich auf mehr!" andrea schulz "Ich habe das Buch fast in einem durch gelesen und war enttäuscht als es plötzlich schon zu Ende war. Flüssig und sehr spannend erzählt. Sehr zu empfehlen auch für nicht-zombie-fans" Kerstin Pranga-Ullrich "Über den Inhalt des Buches selber möchte ich gar nichts weiter sagen, denn hier lohnt sich das lesen dieses Buches auf jeden Fall! Es hat von Anfang bis Ende Spaß gemacht, es zu lesen. Es war einfach spannend und hat gefesselt. Auch in die anfänglich scheinbar voneinander unabhängigen Kapitel konnte man sich schnell reinfinden und hatte schnell ein klares Bild der einzelnen Protagonisten vor Augen. Man merkte dem Autoren seine Schreibfreude an und war schnell in seiner Welt gefangen. Auch die umgehende nette Antwort des Autoren mit dem Bonuskapitel im Anhang hat eigentlich ein extra Stern verdient! Ich warte ganz gespannt auf am liebsten ganz viele weitere Bände dieser Reihe - denn einzig allein das offene Ende lässt einen etwas unbefriedigt zurück ?? Denn hier muss man ganz klar sagen, hat der Autor sich wirklich die Grundlagen für noch unendlich viel Stoff gelegt. Hervorragend!!!" annika

Die Scrum Revolution

Die Scrum Revolution PDF
Author: Jeff Sutherland
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 359339992X
Size: 55.84 MB
Format: PDF, ePub
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 229
View: 6010

Get Book

»Scrum« heißt die revolutionäre Methode, die seit den 90er-Jahren große ITProjekte zum Fliegen bringt. Und das schneller und kostengünstiger als geplant: Unternehmen, die mit Scrum arbeiten, schaffen die doppelte Arbeit in der Hälfte der Zeit. Gar nicht auszudenken, was geschähe, wenn jede Firma von dieser Methode profitieren könnte! Genau das ist Jeff Sutherlands Mission. Als Scrum-Erfinder zeigt er in seinem neuen Standardwerk ganz normalen Unternehmen, wie sie Scrum-Teams etablieren, ihre Entwicklungsaufgaben vereinfachen und alle ihre Projekte agil, zügig und kostengünstig durchziehen.

Humanism And The Urban World

Humanism and the Urban World PDF
Author: Caspar Pearson
Publisher: Penn State Press
ISBN: 0271048557
Size: 59.49 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Architecture
Languages : en
Pages : 268
View: 2939

Get Book

"Explores Italian Renaissance writer and architect Leon Battista Alberti's complex and sometimes ambivalent attitudes toward the concept of the city, and relates them to his broader intellectual positions" --Provided by publisher.

M Rchen Aus Bayern

M  rchen aus Bayern PDF
Author: Karl Spiegel
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843043590
Size: 66.85 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 56
View: 4143

Get Book

Karl Spiegel: Märchen aus Bayern Erstdruck: Würzburg (Selbstverlag des Vereins für bayerische Volkskunde und Mundartforschung) 1914. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2014. Textgrundlage ist die Ausgabe: Karl Spiegel: Märchen aus Bayern. Wissenschaftliche Beilage zum Jahresbericht des Vereins für bayerische Volkskunde und Mundartforschung in Würzburg [e.V.] auf das Jahr 1914, Würzburg: Selbstverlag des Vereins für bayerische Volkskunde [...], 1914. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Georg Köbel, Chiemsee mit Fraueninsel, 1831. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Das Klassische In Der Architektur

Das Klassische in der Architektur PDF
Author: Alexander Tzonis
Publisher: Birkhäuser
ISBN: 3035601143
Size: 74.74 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Architecture
Languages : en
Pages : 220
View: 4928

Get Book

2016 Neue Herausgeberschaft Elisabeth Blum, Jesko Fezer, Günther Fischer, Angelika Schnell Die nicht zu Unrecht legendär genannte Schriftenreihe zu Geschichte und Theorie von Architektur und Städtebau wurde 1963 von Ulrich Conrads gegründet und seit den frühen 1980er Jahren zusammen mit Peter Neitzke herausgegeben. Sie ist mit inzwischen über 150 Bänden die umfangreichste deutschsprachige Buchreihe zu diesen Themen. Mit dem Tod der beiden langjährigen Herausgeber Ulrich Conrads (2013) und Peter Neitzke (2015) hat ein neues HerausgeberInnengremium seine Arbeit aufgenommen: Elisabeth Blum, Jesko Fezer, Günther Fischer, Angelika Schnell. Als künftige HerausgeberInnen versuchen wir auf Kurs zu bleiben. Die ursprüngliche Zielsetzung der Reihe, eine Bestandsaufnahme der baulichen und städtebaulichen Ideen und Realisierungen des 20. Jahrhunderts zu leisten, wurde bereits in herausragender Weise erfüllt. Die Bauwelt Fundamente repräsentieren geradezu die Ideengeschichte des Planens und Bauens jener Zeit bis in die Gegenwart hinein. Diese gilt es in die Zukunft hinein fortzuschreiben. In gleicher Weise besteht der zweite, direkt im Namen verankerte Anspruch der Reihe unvermindert fort: nicht Tagesmeinungen, sondern Fundamente – Verbindliches und Grundlegendes – aber auch Thesen- und Streitschriften zu den brennenden architektonischen und städtebaulichen Themen der Zeit zu veröffentlichen. Komplexe Zusammenhänge zu durchdringen und probeweise einzuordnen bildet die Voraussetzung fruchtbarer Diskurse und zukunftsfähiger Auseinandersetzungen. Die Bauwelt Fundamente-Reihe legt als Forum solcher Diskurse und Beiträge ihren Fokus unvermindert auf die Bereiche Architektur und Urbanismus, ergänzt durch die immer notwendige historische Aufarbeitung wichtiger Fragen und Texte und den Blick darüber hinaus in andere kulturelle und gesellschaftliche Gefilde. Eine stärker internationale Ausrichtung und der Wunsch nach mehr Autorinnen sind hierbei selbstverständlich. Die grafische Gestaltung der Reihe von Helmut Lortz wird in Bezug auf seine ursprünglichen Anliegen beibehalten: Wie sich das für eine Arbeitsbücherei gehört, bleiben die Bauwelt Fundamente einfach ausgestattet: Schwarz/weiß das Signet sowie die Bildmotive von Vorder- und Rückseite und der 11-Zeiler mit konzentrierter Information zum Inhalt. Damit wenden sich die Bauwelt Fundamente auch weiterhin an alle, die Anteil nehmen an der kulturellen und gesellschaftlichen Entwicklung, in deren Kontext Städte, Häuser und Dinge entstehen und die wiederum Kontexte schaffen für die Welt. „Architekten hätten sich, heißt es – oder hofft man – immer schon, über die Grenzen ihres Berufs hinaus, für die Welt interessiert." (1) (1) Peter Neitzke, Manuskript seiner Rede „Nicht mit dem Rücken zur Gesellschaft" anlässlich der 50-Jahrfeier der Bauwelt Fundamente in Berlin, 2013

The Four Books On Architecture

The Four Books on Architecture PDF
Author: Andrea Palladio
Publisher: MIT Press
ISBN: 9780262661331
Size: 74.37 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Architecture
Languages : en
Pages : 436
View: 4374

Get Book

The first English translation of Palladio in over 250 years, and the only translation available in modern English.