Mastering The Requirements Process

Mastering the Requirements Process PDF
Author: Suzanne Robertson
Publisher: Addison-Wesley
ISBN: 0132942844
Size: 54.31 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Computers
Languages : en
Pages : 600
View: 4010

Get Book

“If the purpose is to create one of the best books on requirements yet written, the authors have succeeded.” —Capers Jones Software can solve almost any problem. The trick is knowing what the problem is. With about half of all software errors originating in the requirements activity, it is clear that a better understanding of the problem is needed. Getting the requirements right is crucial if we are to build systems that best meet our needs. We know, beyond doubt, that the right requirements produce an end result that is as innovative and beneficial as it can be, and that system development is both effective and efficient. Mastering the Requirements Process: Getting Requirements Right, Third Edition, sets out an industry-proven process for gathering and verifying requirements, regardless of whether you work in a traditional or agile development environment. In this sweeping update of the bestselling guide, the authors show how to discover precisely what the customer wants and needs, in the most efficient manner possible. Features include The Volere requirements process for discovering requirements, for use with both traditional and iterative environments A specification template that can be used as the basis for your own requirements specifications Formality guides that help you funnel your efforts into only the requirements work needed for your particular development environment and project How to make requirements testable using fit criteria Checklists to help identify stakeholders, users, non-functional requirements, and more Methods for reusing requirements and requirements patterns New features include Strategy guides for different environments, including outsourcing Strategies for gathering and implementing requirements for iterative releases “Thinking above the line” to find the real problem How to move from requirements to finding the right solution The Brown Cow model for clearer viewpoints of the system Using story cards as requirements Using the Volere Knowledge Model to help record and communicate requirements Fundamental truths about requirements and system development

Mastering The Requirements Process

Mastering the Requirements Process PDF
Author: Suzanne Robertson
Publisher: Pearson Education
ISBN: 9780132565431
Size: 10.19 MB
Format: PDF, Docs
Category : Computers
Languages : en
Pages : 592
View: 674

Get Book

"If the purpose is to create one of the best books on requirements yet written, the authors have succeeded." —Capers Jones It is widely recognized that incorrect requirements account for up to 60 percent of errors in software products, and yet the majority of software development organizations do not have a formal requirements process. Many organizations appear willing to spend huge amounts on fixing and altering poorly specified software, but seem unwilling to invest a much smaller amount to get the requirements right in the first place. Mastering the Requirements Process, Second Edition , sets out an industry-proven process for gathering and verifying requirements with an eye toward today's agile development environments. In this total update of the bestselling guide, the authors show how to discover precisely what the customer wants and needs while doing the minimum requirements work according to the project's level of agility. Features include The Volere requirements process—completely specified, and revised for compatibility with agile environments A specification template that can be used as the basis for your own requirements specifications New agility ratings that help you funnel your efforts into only the requirements work needed for your particular development environment and project How to make requirements testable using fit criteria Iterative requirements gathering leading to faster delivery to the client Checklists to help identify stakeholders, users, nonfunctional requirements, and more Details on gathering and implementing requirements for iterative releases An expanded project sociology section for help with identifying and communicating with stakeholders Strategies for exploiting use cases to determine the best product to build Methods for reusing requirements and requirements patterns Examples showing how the techniques and templates are applied in real-world situations

Mastering The Requirements Process

Mastering the Requirements Process PDF
Author: Suzanne Robertson
Publisher: Addison-Wesley Professional
ISBN:
Size: 58.86 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Computers
Languages : en
Pages : 404
View: 509

Get Book

Shelf category: Software Engineering Mastering the Requirements ProcessSuzanne Robertson & James Robertson Delivering the software that your customer really wants. "Mastering the Requirements Process and the Volere specification template are real breakthroughs. They introduce the beginnings of science to a domain which had, up till now, been ruled by craft." Tom DeMarcoIt is widely recognized that incorrect requirements account for up to 60% of errors in software products, and yet the majority of software development organizations do not have a formal requirements process. Many organizations appear willing to spend huge amounts on fixing and altering badly-specified software, but seem unwilling to invest a much smaller amount to get the requirements right in the first place. This is a book for those who want to get the right requirements. Mastering the Requirements Process sets out an industry-tested process for gathering and verifying requirements. It provides the techniques and insights for discovering precisely what the customer wants and needs. "Mastering the Requirements Process shows, step by step, template by template, example by example, one well-tested way to assemble a complete, comprehensive requirements process." Gerald WeinbergThe specification template in this book provides the basis for your own requirements specifications. It guides you to the correct specification content as each part of the process reveals different aspects of the products functionality and properties. This book shows you how to make the requirement measurable and testable. By providing a measurement a fit criterion for each requirement, the requirements analyst can describe precisely what the customerwants, the designer can construct a product that exactly matches the requirement, and the tester can determine whether or not the final solution satisfies the requirement."The Robertsons" concept of fit criteria is all by itself worth the investment of your time to read the whole book. Fit criteria and the allied discipline of quality gateways enable you to build requirement sets that are measurable, provably correct and testibly complete." Tom DeMarcoFeatures:7 The Volere requirements process completely specified with a rigorous and detailed model. 7 A specification template that can be used as the basis for your own requirements specifications. 7 The requirements shell used for bringing rigor, tracability and completeness to requirements. 7 Checklists to help identify stakeholders, users, non-functional requirements and more. 7 Trawling techniques for eliciting requirements. 7 How to exploit use cases to determine the best product to build. 7 Reusing requirements and requirements patterns. 7 Examples showing how the techniques and templates are applied in real-world situations. 7 Accessible style, fully cross-referenced, numerous diagrams.The Authors: Suzanne Robertson is a leading figure in the world of systems analysis and requirements modeling. She is the roving ambassador for the British Computer Society"s Reuse Group and is on organizing committees for the International Conference on Software Reuse and Object Technology. James Robertson brings the experience of working and consulting on requirements with several hundred companies to this book. When his busy seminar schedule permits, James advises companies on how to adapt to a world where requirements are paramount. Suzanne andJames are principals of the Atlantic Systems Guild, an international think-tank producing numerous books and seminars that are among the most successful in the software industry.Visit Addison Wesley Longman on the World Wide Web at: http: //www.awl-he.com/computing/http: //www.com/cseng/BarcodeBack of Jacket

Software Requirements

Software requirements PDF
Author: Karl E. Wiegers
Publisher:
ISBN: 9783860635940
Size: 78.26 MB
Format: PDF, ePub
Category : Computer software
Languages : de
Pages : 486
View: 5943

Get Book

Nicht wenige Software-Projekte erreichen ihre gesteckten Ziele nicht, da bereits in ihrer Anfangsphase Anforderungen an die Software nicht gründlich genug analysiert und dokumentiert wurden. Oft wird auch vernachlässigt, dass Softwareentwicklung genauso viel mit Kommunikation, wie mit eigentlicher Entwicklungsarbeit zu tun hat. An diesem Punkt setzt dieser Klassiker der Softwareentwicklungsliteratur an, in dem überzeugend präsentiert wird, warum die Erhebung, Zusammenstellung und das Managen von Software Requirements essentiell für erfolgreiche Projekte ist und mit welchen erprobten Mitteln diese Aufgaben am besten zu meistern sind. Karl Wiegers zeigt damit, wie Requirements-Analysten, Projektleiter, aber auch alle Programmierer und Designer, die Anforderungen der Kunden umsetzen müssen, Produktivität, Termintreue, Kundenzufriedenheit und Wartungs- und Supportkosten mit dem im Buch beschriebenen Praktiken drastisch verbessern können. - Realistische Erwartungen für Funktionalität und Qualität setzen - Geschäftsregeln in die Anwendungsentwicklung integrieren - Anwendungsfälle zur Definition von Benutzeranforderungen verwenden - Unausgesprochene und wechselnde Requirements identifizieren und managen - Revisionen einschränken und damit Kosten sparen - Besser Software produzieren

Der Pragmatische Programmierer

Der Pragmatische Programmierer PDF
Author: David Thomas
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446466339
Size: 14.64 MB
Format: PDF, ePub
Category : Computers
Languages : de
Pages : 304
View: 2882

Get Book

FÜR EINSTEIGER, FORTGESCHRITTENE PROGRAMMIERER UND ALTE HASEN // Erfahren Sie im Buch, wie Sie ... ... den Verfall von Software bekämpfen ... Redundanz vermeiden ... flexiblen, dynamischen und anpassungsfähigen Quelltext schreiben ... Ihr Handwerkszeug optimal nutzen ... vermeiden, mit dem Zufall zu programmieren ... die richtigen Anforderungen finden ... sich vor Sicherheitslücken schützen ... Probleme beim nebenläufigen Code lösen ... Teams aus Pragmatischen Programmierern bilden ... effektiv testen ... das Pragmatic Starter Kit implementieren ... Ihre Anwender begeistern Ihr exklusiver Vorteil: E-Book inside beim Kauf des gedruckten Buches Der Pragmatische Programmierer ist eines dieser seltenen Fachbücher, die Sie im Lauf der Jahre immer wieder lesen werden. Egal, ob Sie Programmiereinsteiger oder erfahrener Praktiker sind, stets können Sie neue Einsichten gewinnen. David Thomas und Andrew Hunt schrieben 1999 die erste Ausgabe dieses einflussreichen Buches, um ihren Kunden zu helfen, bessere Software zu entwickeln und die Freude am Programmieren wiederzuentdecken. Ihre pragmatischen Profitipps helfen bis heute einer ganzen Generation von Programmierern, den Kosmos der Software-Entwicklung zu erkunden, unabhängig von einer bestimmten Sprache oder Methodik oder einem bestimmten Framework. Ihre »Pragmatische Philosophie« hat den Weg bereitet für Hunderte von Büchern, Screencasts und Hörbüchern sowie Tausende von Karrieren und Erfolgsgeschichten. Zwanzig Jahre später untersuchen die Autoren nun erneut, was einen modernen Programmierer ausmacht. Die Themen reichen von persönlicher Verantwortung über berufliche Entwicklung bis hin zu Architekturtechniken, die Ihren Code flexibel, leicht anpassbar und wiederverwendbar halten. In kurzen Abschnitten, die auch einzeln gelesen werden können, erläutern die Autoren nicht nur die Best Practices, sondern auch Fallstricke bei der Software-Entwicklung. Anschauliche Beispiele und interessante Analogien machen dieses Buch zu einem Lesevergnügen. Egal ob Einsteiger, erfahrener Programmierer oder Manager für Softwareprojekte: Wer die Profitipps der Autoren bei der täglichen Arbeit anwendet, wird seine Produktivität, Genauigkeit und Zufriedenheit rasch steigern und damit als Pragmatischer Programmierer auch langfristig erfolgreich sein.

Essential Scrum

Essential Scrum PDF
Author: Kenneth S. Rubin
Publisher: mitp Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 3826690478
Size: 43.17 MB
Format: PDF, Docs
Category : Computers
Languages : de
Pages : 480
View: 2783

Get Book

Umfassendes Scrum-Wissen aus der Praxis Mit Vorworten von Mike Cohn und Ron Jeffries Umfassendes Scrum-Wissen auf Team-, Produkt- und Portfolio-Ebene Kernkonzepte, Rollen, Planung und Sprints ausführlich erläutert Auch geeignet zur Vorbereitung auf die Scrum-Zertifizierung Aus dem Inhalt: 1. Teil: Kernkonzepte Scrum-Framework Agile Prinzipien Sprints Anforderungen und User Stories Das Product Backlog Schätzungen und Velocity Technische Schulden 2. Teil: Rollen Product Owner ScrumMaster Entwicklungsteam Strukturen des Scrum-Teams Manager 3. Teil: Planung Scrum-Planungsprinzipien Mehrstufige Planung Portfolio-Planung Visionsfindung/Produktplanung Release-Planung 4. Teil: Sprints Sprint-Planung Sprint-Ausführung Sprint Review Sprint-Retrospektive Dieses Buch beschreibt das Wesen von Scrum – die Dinge, die Sie wissen müssen, wenn Sie Scrum erfolgreich einsetzen wollen, um innovative Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln. Es ist entstanden, weil der Autor Kenneth S. Rubin als Agile- und Scrum-Berater oft nach einem Referenzbuch für Scrum gefragt worden ist – einem Buch, das einen umfassenden Überblick über das Scrum-Framework bietet und darüber hinaus die beliebtesten Ansätze für die Anwendung von Scrum präsentiert. Dieses Buch ist der Versuch, die eine entscheidende Quelle für alles Wesentliche über Scrum bereitzustellen. Rubin beleuchtet die Werte, Prinzipien und Praktiken von Scrum und beschreibt bewährte, flexible Ansätze, die Ihnen helfen werden, sie viel effektiver umzusetzen. Dabei liefert er mehr als nur die Grundlagen und weist zudem auf wichtige Probleme hin, die Ihnen auf Ihrem Weg begegnen können. Ob Sie sich nun zum ersten Mal an Scrum versuchen oder es schon seit Jahren benutzen: Dieses Buch weiht Sie in die Geheimnisse des Scrum-Entwicklungsverfahrens ein und vermittelt Ihnen ein umfangreiches Scrum-Wissen auf Team-, Produkt- und Portfolio-Ebene. Für diejenigen, die bereits mit Scrum vertraut sind, eignet es sich als Scrum-Referenz. Rubin hat das Buch nicht für eine bestimmte Scrum-Rolle geschrieben. Stattdessen soll es allen, die direkt oder indirekt mit Scrum zu tun haben, ein gemeinsames Verständnis von Scrum und den Prinzipien, auf denen es beruht, vermitteln. Stellen Sie sich meine Überraschung und mein Entzücken vor, als ich feststellte, dass das Buch praktisch alles behandelt, was man über Scrum wissen muss – sowohl für Anfänger als auch für alte Hasen. Ron Jeffries (aus dem Vorwort) Über den Autor: Kenneth S. Rubin ist zertifizierter Scrum- und Agile-Trainer und -Berater und hilft Unternehmen, ihre Produktentwicklung effektiver und wirtschaftlicher zu gestalten. Er hat inzwischen mehr als 18.000 Menschen in den Bereichen Agile und Scrum, Organisation objektorientierter Projekte und Übergangsmanagement unterwiesen und Hunderten von Unternehmen als Berater zur Seite gestanden. Rubin war der erste Managing Director der weltweit agierenden Scrum Alliance und erfolgreich als Scrum-Product-Owner, ScrumMaster und Entwickler unterwegs.

Arc42 In Aktion

arc42 in Aktion PDF
Author: Gernot Starke
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446449388
Size: 36.75 MB
Format: PDF, ePub
Category : Computers
Languages : de
Pages : 198
View: 6553

Get Book

Der Praxiseinsatz von arc42 - dem Template für Softwarearchitekturen Sie finden konkrete Maßnahmen und Praktiken, um arc42 sowohl zur effektiven Kommunikation und Dokumentation wie auch zur Konstruktion und Entwicklung von Systemen anzuwenden. Unmittelbarer Nutzen für die tägliche Arbeit Softwarearchitekten und -entwickler ziehen daraus unmittelbaren Nutzen für ihre tägliche Arbeit.

Requirements Led Project Management

Requirements led Project Management PDF
Author: Suzanne Robertson
Publisher: Addison-Wesley Professional
ISBN:
Size: 74.50 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : en
Pages : 327
View: 6939

Get Book

In their previous book, Mastering the Requirements Process, the Robertsons defined Volere - their widely adopted requirements process. In this second book, they look at the outputs from the requirements process and demonstrate how you can take advantage of the all-important links between requirements and project success.

Business Analysis Und Requirements Engineering

Business Analysis und Requirements Engineering PDF
Author: Peter Hruschka
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446460276
Size: 67.29 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Computers
Languages : de
Pages : 361
View: 1744

Get Book

Wir alle wollen schlanke, effektive Geschäftsprozesse und optimale IT-Unterstützung. Wir finden für jedes Problem eine Lösung – wenn wir uns nur genau darauf einigen könnten, was unser Problem ist. Das Verstehen von Problemen und das Formulieren von Anforderungen, was wir gerne anders hätten, ist das Thema dieses Buches. Viele verschiedene Begriffe werden dafür verwendet (Business Analysis, Systemanalyse, Requirements Engineering, ...) und viele Berufsbezeichnungen für die Beteiligten. Dieses Buch zeigt einen integrierten Ansatz zum Umgang mit Anforderungen. Es stellt Ihnen Methoden, Notationen und viele pragmatische Tipps (Best Practices) zur Verfügung, mit denen Anforderungen effektiv zwischen Auftraggebern und Auftragnehmern behandelt werden können – von Entdeckungstechniken über Dokumentationstechniken, Prüftechniken bis hin zu Verwaltungstechniken.

Lean Startup

Lean Startup PDF
Author: Eric Ries
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 3864146720
Size: 11.90 MB
Format: PDF
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 200
View: 4393

Get Book

Der Weg zum eigenen Unternehmen ist nie ohne Risiko. Und bis die Firma sich auf dem Markt etabliert hat, dauert es. Wer doch scheitert, verliert in der Regel viel Geld. Genau hier setzt das Konzept von Eric Ries an. Lean Startup heißt seine Methode. Sie ist schnell, ressourcenfreundlich und radikal erfolgsorientiert. Anhand von durchgespielten Szenarien kann man von vornherein die Erfolgsaussichten von Ideen, Produkten und Märkten bestimmen. Und auch während der Gründungphase wird der Stand der Dinge ständig überprüft. Machen, messen, lernen – so funktioniert der permanente Evaluationsprozess. Das spart enorm Zeit, Geld und Ressourcen und bietet die Möglichkeit, spontan den Kurs zu korrigieren. Das Lean-Startup-Tool hat sich schon zigtausenfach in der Praxis bewährt und setzt sich auch in Deutschland immer stärker durch.