Japandemonium Illustrated

Japandemonium Illustrated PDF
Author: Toriyama Sekien
Publisher: Courier Dover Publications
ISBN: 0486818756
Size: 47.44 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Art
Languages : en
Pages : 336
View: 5131

Get Book

First English publication of all four of Sekien's masterworks: The Illustrated Demons' Night Parade, More Illustrated Demons from Past and Present, Even More Demons from Past and Present, and An Idle Horde of Things.

Dunkle Reflexionen

Dunkle Reflexionen PDF
Author: Samuel R. Delany
Publisher: Golkonda Verlag
ISBN: 3942396742
Size: 45.22 MB
Format: PDF, Docs
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 300
View: 6072

Get Book

Der alternde Schriftsteller Arnold Hawley blickt auf sein Leben zurück: auf seine prekäre Existenz als Dichter, seine Homosexualität und sein Selbstverständnis als Schwarzer. Klarsichtig und altersweise registriert und analysiert er die Homophobie und den Rassismus der amerikanischen Gesellschaft, aber auch die eigenen Ängste in einem aussichtslos scheinenden Kampf um Anerkennung. "Dunkle Reflexionen" ist ein poetischer Roman über das Wechselspiel von Armut und Kreativität, Schönheit und Angst, Hoffnung und Resignation - und den Durchhaltewillen in einer immer unbarmherzigeren Welt. Eines jener seltenen Bücher, die ehrlicher sind als das Leben selbst.

Die Erstaunliche Familie Telemachus

Die erstaunliche Familie Telemachus PDF
Author: Daryl Gregory
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3732557359
Size: 21.77 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 541
View: 2440

Get Book

Auf den ersten Blick ist Matty Telemachus ein typischer vierzehnjähriger Junge mit den typischen Problemen eines vierzehnjährigen Jungen. Aber Matty ist alles andere als normal und seine Familie ist es schon gar nicht. Als Matty entdeckt, dass er über ungewöhnliche Fähigkeiten verfügt, macht er sich auf die Suche nach dem lange gehegten Familiengeheimnis: Sind seine Verwandten wirklich Medien, beherrschen sie Telepathie, Telekinese und vielleicht noch andere Kräfte? Ein umwerfender Roman über eine ganz besondere Familie und die unsichtbaren Kräfte, die uns alle zusammenhalten.

Die Verlorene Kunst Liebschaften Zu Pflegen

Die verlorene Kunst  Liebschaften zu pflegen PDF
Author: Eva Rice
Publisher: Feelings
ISBN: 3426450216
Size: 70.93 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 373
View: 1327

Get Book

Ein charmanter Roman um eine junge Engländerin aus aristokratischem Hause im London der Fünfzigerjahre, die ihr Herz an einen exzentrischen Zauberer in spe verliert. Ein überaus liebenswertes, altmodisches und ein bisschen verrücktes Buch, in das man sich einfach verlieben muss! Die junge Penelope Wallace, Tochter aus verarmtem aristokratischen Hause, führt ein behütetes Leben, das von Teepartys, Schwärmereien für Johnny Ray und der Suche nach der großen Liebe bestimmt ist. Doch als sie eines Tages im Taxi von einem wildfremden Mädchen mit meergrünem Mantel zum Tee eingeladen wird, sagt Penelope gegen alle Konventionen einfach zu – ein Entschluss, der ihr Leben mit einem Schlag vollkommen verändert. Denn nicht nur wird die eigensinnige Charlotte augenblicklich ihre beste Freundin. Penelope ist auch fasziniert von deren Cousin Harry, einem exzentrischen jungen Herrn, der allen Ernstes Zauberer werden möchte. Doch gerade als Penelope im Begriff ist, sich in den künftigen Magier zu verlieben, bittet er sie um einen ganz und gar nicht netten Freundschaftsdienst in Liebesdingen ... »Die verlorene Kunst, Liebschaften zu pflegen« von Eva Rice ist ein eBook von feelings*emotional eBooks. Mehr von uns ausgewählte erotische, romantische, prickelnde, herzbeglückende eBooks findest Du auf unserer Facebook-Seite. Genieße jede Woche eine neue Geschichte - wir freuen uns auf Dich!

Emanon Wanderer

Emanon Wanderer PDF
Author: Shinji Kaijo
Publisher: Dark Horse Books
ISBN: 1506709826
Size: 17.97 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Comics & Graphic Novels
Languages : en
Pages : 216
View: 1278

Get Book

"What happens when the woman who remembers everything...forgets who she herself is? In 1973, Ryozo, a young hiker on a mountain trail in far southern Japan, comes across a disoriented girl who doesn't know her own name, carrying on her the small change of a dozen different nations...and a bag with the initials "E.N." Haunted by nightmares of primordial seas and forests, she tries to find a new life with Ryozo-and reconnect somehow with her endless past"--

Pure Invention

Pure Invention PDF
Author: Matt Alt
Publisher: Crown
ISBN: 1984826700
Size: 60.51 MB
Format: PDF
Category : Social Science
Languages : en
Pages : 368
View: 195

Get Book

The untold story of how Japan became a cultural superpower through the fantastic inventions that captured—and transformed—the world’s imagination. “A masterful book driven by deep research, new insights, and powerful storytelling.”—W. David Marx, author of Ametora: How Japan Saved American Style The Walkman. Karaoke. Pikachu. Pac-Man. Akira. Emoji. We’ve all fallen in love with one or another of Japan’s pop-culture creations, from the techy to the wild to the super-kawaii. But as Japanese media veteran Matt Alt proves in this brilliant investigation of Tokyo’s pop-fantasy complex, we don’t know the half of it. Japan’s toys, gadgets, and imaginary worlds didn’t merely entertain. They profoundly transformed the way we live. In the 1970s and ’80s, Japan seemed to exist in some near future, gliding on the superior technology of Sony and Toyota while the West struggled to catch up. Then a catastrophic 1990 stock-market crash ushered in the “lost decades” of deep recession and social dysfunction. The end of the boom times should have plunged Japan into irrelevance, but that’s precisely when its cultural clout soared—when, once again, Japan got to the future a little ahead of the rest of us. Hello Kitty, the Nintendo Entertainment System, and multimedia empires like Pokémon and Dragon Ball Z were more than marketing hits. Artfully packaged, dangerously cute, and dizzyingly fun, these products made Japan the forge of the world’s fantasies, and gave us new tools for coping with trying times. They also transformed us as we consumed them—connecting as well as isolating us in new ways, opening vistas of imagination and pathways to revolution. Through the stories of an indelible group of artists, geniuses, and oddballs, Pure Invention reveals how Japanese ingenuity remade global culture and may have created modern life as we know it. It’s Japan’s world; we’re just gaming, texting, singing, and dreaming in it.