Die Achse Avantgarde Faschismus

Die Achse Avantgarde Faschismus PDF
Author: Eva Hesse
Publisher:
ISBN:
Size: 33.79 MB
Format: PDF, Docs
Category : Art
Languages : de
Pages : 363
View: 3092

Get Book

Pp. 303-336, "Hitler und/oder Mussolini: Der Antisemitismus in Italien", argue that Mussolini and the Fascist Party were not antisemitic. The party had many Jewish members, Mussolini took in refugees from Central Europe when the West closed its doors, he supported the Zionists, and gave orders during the Ethiopian war to aid the Falashas. He ridiculed and rejected Nazism and its racist ideology until his visit to Germany in September 1937 from which he returned highly impressed and with the determination to remake Italy on the German model, to the satisfaction of right-wing, antisemitic fascists like Roberto Farinacci. Beginning in 1938, anti-Jewish legislation brought hardship on Italian Jews; however, it was flexibly enforced; the population did not support it. Both in Italy and in Italian-occupied territories, the Italians took care not to deliver Jews into German hands. Argues that Ezra Pound was also not originally antisemitic; his antisemitism (expressed in his propaganda radio talks to the West during the war) developed parallel to Mussolini's.

Gottfried Benns Modernit T

Gottfried Benns Modernit  t PDF
Author: Friederike Reents
Publisher: Wallstein Verlag
ISBN: 9783835301511
Size: 36.57 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : German literature
Languages : de
Pages : 219
View: 6028

Get Book

Gottfried Benn bezeichnete sich selbst als "modernen Lyriker expressionistischer Herkunft". Die Autoren des Sammelbandes unternehmen eine Neubewertung von Benns Modernität im Hinblick auf sein Selbstverständnis, sein Verhältnis zur deutschen und zur internationalen Moderne, seine Wirkung in der Nachkriegszeit und seine Bedeutung für die Postmoderne. Aus dem Inhalt: Thomas Anz: Benns Bekenntnisse zur expressionistischen Moderne und zum Nationalsozialismus Carsten Dutt: Zur Reflexion des poetischen Exotismus in Gottfried Benns Gedicht "Ostafrika" Thomas Ehrsam: "Immer zwischen schon und noch -" Finalität als Strukturprinzip in der Lyrik Gottfried Benns Wolfgang Emmerich: Benns bacchische Epiphanien und ihr Dementi Marcus Hahn: Das anti-darwinistische Ich: Gottfried Benn und die Biologie 1919 Holger Hof: "Zur Liebe kann man niemanden zwingen". Zum Briefwechsel Gottfried Benns mit Astrid Claes Michaela Kopp-Marx: Die Wirklichkeit des Meeres. Gottfried Benns Dualismen Dieter Lamping: Benn, Marinetti, Auden - Eine Konstellation der Moderne Dirk von Petersdorff: Benn in der Bundesrepublik. Zum späten Werk Friederike Reents: Nur zwei Dinge - Zur Doppelsichtigkeit des modernen lyrischen Ichs

Metzler Lexikon Avantgarde

Metzler Lexikon Avantgarde PDF
Author: Hubert van den Berg
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476052028
Size: 40.49 MB
Format: PDF
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 404
View: 4344

Get Book

Vom Aufbruch der modernen Kunst und Literatur Anfang des 20. Jahrhunderts bis zur Postmoderne das Lexikon gibt einen umfassenden Überblick über die klassische Avantgarde und die neueren Avantgarde-Bewegungen. In rund 220 Artikeln erschließt es die Avantgarde in den einzelnen Ländern sowie die verschiedenen Gattungen und Kunstsparten, wie z. B. Architektur, Bildhauerei, Design, Film, Literatur, Malerei, Mode und Fotografie. Die Einträge reichen von Abstrakter Kunst, Bauhaus, Collage und Computerkunst, über Experimentelle Musik, Gesamtkunstwerk, Happening, Konkrete Poesie, Manifest und Neue Sachlichkeit, bis Performance, Pop-Art, Ready-made und Zufall.

Im Zeichen Der Stadt

Im Zeichen der Stadt PDF
Author: Roland Prügel
Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar
ISBN: 9783412164065
Size: 10.86 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Art, Romanian
Languages : de
Pages : 270
View: 3972

Get Book

In den Kunstlerkreisen Rumaniens setzten avantgardistische Stromungen zu einem vergleichsweise spaten Zeitpunkt, zu Beginn der 1920er Jahre, ein. Sie wurden von einer Gruppe junger Kunstler verbreitet, die nach dem Ersten Weltkrieg Kontakte in die westeuropaischen Avantgardemetropolen knupfte. In Bukarest traten Kunstler wie Max Herman Maxy, Marcel Janco oder Victor Brauner in Erscheinung und polemisierten mit ihren Kunstwerken, Aktionen und Manifesten die offentliche Meinung. Denn diese neigte, infolge der erheblichen territorialen Vergrosserung Rumaniens nach dem Ersten Weltkrieg, zu erhohtem nationalen Selbstbewusstsein. Die konservative Elite des Landes versuchte, das gestiegene politische Ansehen mit dem Ideal einer Nationalkultur zu betonen. In diesem geistigen Klima sorgte die Avantgarde, die den Bruch mit uberholten nationalen Traditionen postulierte, fur weitreichende Auseinandersetzungen. Roland Prugel geht in seiner Arbeit, die eine profunde Analyse der rumanischen Avantgarde bietet, dieser Auseinandersetzung nach und zeichnet zugleich ein lebendiges Bild der rumanischen Zwischenkriegskunst.

Manifeste Und Proklamationen Der Europ Ischen Avantgarde 1909 1938

Manifeste und Proklamationen der europ  ischen Avantgarde  1909 1938  PDF
Author: Wolfgang Asholt
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476036103
Size: 74.96 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 481
View: 935

Get Book

240 Manifeste und Proklamationen der europäischen Avantgarde. Das Buch dokumentiert damit die internationale Breite der Avantgardebewegung, beginnend mit Marinettis erstem futuristischen Manifest 1909, endend am Vorabend des Zweiten Weltkriegs mit dem mexikanischen Manifest von André Breton und Leo Trotzki 1938. Futurismus, Dada, Konstruktivismus und Surrealismus bilden die Schwerpunkte.

Avantgarde Und Moderne 1890 1933

Avantgarde und Moderne 1890   1933 PDF
Author: Walter Fähnders
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 347603660X
Size: 53.28 MB
Format: PDF, ePub
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 315
View: 5246

Get Book

Vier wechselvolle Jahrzehnte deutscher Literatur. Dieses Lehrbuch handelt von den Haupttendenzen der deutschen und deutschsprachigen Literatur vom Wilhelminismus bis zum Ende der Weimarer Republik - der Literatur der Moderne und der Avantgarde. Diese Begriffe, die nicht erst seit den Debatten über die Postmoderne in der aktuellen Diskussion sind, werden systematisch expliziert; in drei historisch angelegten Kapiteln folgen dann die Analysen der literarischen Entwicklungsprozesse.

Geschichte Des Politischen Denkens

Geschichte des politischen Denkens PDF
Author: Henning Ottmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476000230
Size: 15.81 MB
Format: PDF, ePub
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 540
View: 4137

Get Book

Die politische Kultur der westlichen Welt in einer breit angelegten Gesamtschau. Von den Griechen und ihrer Entdeckung von Politik und Demokratie, über die Römer und die christliche Welt bis zur Gegenwart, die vom Kampf um Menschenrechte und dem Totalitarismus zugleich gezeichnet ist, wird das ganze Spektrum des Politischen Denkens vorgestellt. Band 4/1: Beginnend mit den Dystopien von Aldous Huxley und George Orwell wird das Denken von Max Weber und Carl Schmitt sowie die neoklassische politische Philosophie von Hannah Arendt und Leo Strauss erläutert. Umfangreiche Kapitel beleuchten außerdem das politische Denken in Russland und China, die Konservative Revolution sowie den italienischen Faschismus und den Nationalsozialismus. Mit Kurzbiografien und ausführlichen Bibliografien der Primär- und Sekundärliteratur.

Amerika Ist Immer Woanders

 Amerika ist immer woanders  PDF
Author: Gamal Morsi
Publisher: Tectum Verlag DE
ISBN: 9783828883253
Size: 40.97 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : American Dream
Languages : de
Pages : 300
View: 5673

Get Book

Die vorliegende Arbeit präzisiert die Einflüsse der Lost Generation auf die Prosa Paveses und Vittorinis. Entscheidend hierbei ist die Kritik der Lost Generation am Mythos des American Dream. Denn die traumatischen Erfahrungen auf den europäischen Schlachtfeldern und der Red Decade hatten bewiesen, dass Amerika seinen Idealen untreu geworden war. Die Gesellschaft wurde von einem offensichtlichen Sozialdarwinismus beherrscht. Die offen geäußerte Kritik der Amerikaner an ihrer Gesellschaft bildete für Pavese und Vittorini einen intellektuellen Anziehungspunkt auf der Suche nach einer zum Faschismus alternativen Gesellschaftsutopie. Im direkten Vergleich lässt sich feststellen, dass die italienischen Autoren die Kritik ihrer amerikanischen Vorbilder nicht nur aufgreifen, sondern sie auf die italienischen Gegebenheiten übertragen und weiterentwickeln. Auf diese Art erfährt schließlich die dem American Dream zugrunde liegende Gesellschaftsutopie ausgerechnet zur Hochzeit des Faschismus in Europa ihre Wiederbelebung.

Der Blick Vom Wolkenkratzer

Der Blick vom Wolkenkratzer PDF
Author:
Publisher: BRILL
ISBN: 900444940X
Size: 28.73 MB
Format: PDF, Docs
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 732
View: 3965

Get Book


Der Italienische Faschismus Und Der Futurismus

Der italienische Faschismus und der Futurismus PDF
Author: Michael Greuel
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640487125
Size: 53.43 MB
Format: PDF, Kindle
Category :
Languages : de
Pages : 28
View: 1997

Get Book

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Lander - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 1,7, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universitat Bonn (Institut fur Geschichtswissenschaft), Veranstaltung: Hauptseminar - Der italienische Faschismus, Sprache: Deutsch, Abstract: Wir wollen den Krieg verherrlichen - diese einzige Hygiene der Welt - den Militarismus, den Patriotismus, die Vernichtungstat der Anarchisten, die schonen Ideen fur die man stirbt, und die Verachtung des Weibes." Was sich fur einen rational denkenden Menschen anhoren muss, wie der Schlachtruf eines alten Barbarenclans, stammt aus der Feder eines Literaten des fruhen 20. Jahrhunderts. Vor dem Hintergrund einer erst seit fast 50 Jahren bestehenden italienischen Nation entwickelte dieser Kunstler eine Ideologie, die vornehmlich durch Brutalitat gekennzeichnet war und alle Werte des noch jungen italienischen Konigreichs in Frage stellte. In der vorliegenden Arbeit wird der Frage nachgegangen, wie es moglich sein konnte, dass zu Beginn des letzten Jahrhunderts, ein durchaus gebildeter Kunstler, eine derart radikale Theorie verbreitete, die jenseits aller traditionellen Normen stand. Welche Rolle nahmen Politik und Gesellschaft dabei ein? Im Mittelpunkt der Arbeit steht die Analyse dieser modernen" Weltanschauung, die sein Grunder Futurismus" nannte. Mit welcher Absicht vertraten die Futuristen ihre Ideologie und welche Mittel setzten sie ein, um ihr Ziel zu erreichen? Hinsichtlich des Zeitraums, in dem die futuristische Bewegung aktiv war, darf zudem nicht ausser Acht gelassen werden, in welchem Verhaltnis der Futurismus zu den gravierenden historischen Ereignissen seiner Zeit, wie dem Ersten Weltkrieg und dem Aufkommen des Faschismus stand. Schlussendlich wird nach Betrachtung dieser Aufgabenbereiche dargestellt, worin es begrundet liegt, dass der Futurismus, zumindest in seinem vollstandigen ideologischen Anspruch, nicht vollends zur Entfaltung kam, sondern am Ende"

Gehirn Und Z Chtung

Gehirn und Z  chtung PDF
Author: Thomas Gann
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 383940651X
Size: 58.87 MB
Format: PDF, Docs
Category : Foreign Language Study
Languages : de
Pages : 240
View: 2732

Get Book

»Ich war ursprünglich Psychiater gewesen [û]«, gibt Gottfried Benn in einem kurzen biografischen Text bekannt. Und tatsächlich: Die Zeit, in der der Autor Gottfried Benn erste literarische Texte publiziert - die Jahre 1910-1913 - fällt auch mit jenem Zeitraum zusammen, in dem er als Hospitanz- und Assistenzarzt in der psychiatrischen Abteilung der Berliner Charité-Klinik tätig ist. Die Studie untersucht die Verstrickung des Benn'schen Schreibens mit psychiatrischen Diskursen - dies nicht nur im Rahmen seines expressionistischen Frühwerks, sondern auch im Hinblick auf Benns spätere Fürsprachen für den Nationalsozialismus in den Jahren 1933/34.

Literarische Moderne

Literarische Moderne PDF
Author: Sabina Becker
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 311092661X
Size: 64.50 MB
Format: PDF
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 550
View: 5509

Get Book

The volume is a compendium on the concept and phenomenon of the Classic Modern Age. The complementary contributions by renowned literary scientists provide an expandable documentation of the history of research on the concept of this era, examine the cultural- and literary-historical points of reference of the Classical Modern Age and, based on case studies on Kafka, Döblin, Broch and Musil among others, describe their poetological, philosophical and historical foundations.

Das Zeitalter Der Avantgarden

Das Zeitalter der Avantgarden PDF
Author: Klaus von Beyme
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406535079
Size: 46.75 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Art and society
Languages : de
Pages : 995
View: 5049

Get Book


Sthetik Und Ethik Nach Nietzsche

  sthetik und Ethik nach Nietzsche PDF
Author: Volker Gerhardt
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3050047305
Size: 47.65 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 365
View: 4419

Get Book

Das Jahrbuch Nietzscheforschung versteht sich als Diskussionsforum für die internationale Nietzscheforschung. Es wird seit 1994 im Auftrag der Nietzsche-Gesellschaft herausgegeben und widmet sich philosophischen, kultur-, medien- und kunstwissenschaftlichen, religionstheoretischen, soziologischen und politgeschichtlichen Themen, die in kritischer Auseinandersetzung an das Denken Friedrich Nietzsches anschließen und aktuelle ebenso wie rezeptionsgeschichtliche Perspektiven aufzeigen. In den Beiträgen des Jahrbuchs werden neueste Forschungspositionen namhafter Nietzscheforscher vorgestellt. Im Zentrum jeden Bandes steht ein besonderer Themenschwerpunkt, darüber hinaus werden zugleich auch Beiträge zur Biographie- und Quellenforschung, Bildmaterial und Rezensionen publiziert.

Moderne Antimoderne

Moderne Antimoderne PDF
Author: Volker Weiß
Publisher: Verlag Ferd.Sch├╢ningh GmbH & Co KG
ISBN: 3506771469
Size: 21.68 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Aesthetics, German
Languages : de
Pages : 548
View: 6456

Get Book

Das Leben und Werk Moeller van den Brucks (1876-1925) sind in den letzten Jahrzehnten in Vergessenheit geraten. Dabei war der Kulturkritiker eine der Schlüsselfiguren im Radikalisierungsprozess des deutschen Nationalismus und Konservatismus. Moeller van den Bruck – ein Bohemien und Faschist. Als Kunsttheoretiker nahm er regen Anteil an der Avantgarde des Kaiserreichs und der Weimarer Republik, als Autor des Buchs »Das dritte Reich« entwarf er die Programmatik der »Konservativen Revolution« und bereitete so den Weg für den Aufstieg der NSDAP. Wie kaum ein anderer steht er für eine »alternative Moderne von rechts«, die sich jenseits einer liberal-fortschrittlichen Demokratisierung entwickelte. Dem Leben und Werk dieses Schriftstellers, der Oswald Spengler, Hans Grimm und Carl Schmitt beeinflusste, wird mit dieser Arbeit erstmals vollständig Rechnung getragen. Sie bietet eine umfassende Einbettung des Autors in den ästhetischen und politischen Diskurs seiner Zeit und zeichnet durch die Auswertung bislang unbekannter Archivquellen ein völlig neues Bild von der Rezeption Moeller van den Brucks während der Zeit des Nationalsozialismus.

Zu Marshall Mcluhan Die Mechanische Braut

Zu  Marshall McLuhan   Die mechanische Braut  PDF
Author: Karoline Kmetetz-Becker
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638183750
Size: 57.46 MB
Format: PDF
Category : Art
Languages : de
Pages : 17
View: 3995

Get Book

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Kunst - Allgemeines, Kunsttheorie, Note: sehr gut, Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe (Institut für Kunstwissenschaft und Medientheorie), Veranstaltung: Genealogie des Begriffs Medium, Sprache: Deutsch, Abstract: In vielerlei Hinsicht sind Untersuchungen zum Medienbegriff unternommen worden. Eine der inspirierendsten Auseinandersetzungen mit diesem Thema hat Marshall McLuhan entwickelt. Ausgehend von seinen Studien zur „Volkskultur des industriellen Menschen“, die er in seinem Buch „Die mechanische Braut“ zusammenfaßte und das sich mit den Auswirkungen der Beeinflussung von Presse, Radio, Kino und Werbung auf den Menschen beschäftigt, versuche ich der Entstehung der medienspezifischen Begrifflichkeit seiner Hauptthese „Das Medium ist die Botschaft“ nachzugehen.